Fliegen

Fliegen sind ziemlich unsexy. Vor allem bei einem Urlaub auf dem Lande können sie auch schnell zur Last oder Plage werden – Insektensterben hin oder her. Uns haben sie jedenfalls nach ein paar Tagen so genervt, dass wir uns diese unappetitlichen gelb/braunen Klebefallen gekauft haben, die es schon seit Jahrzehnten gibt. Über dem Esstisch montiert konnten wir zusehen, wie die Falle ihre Wirkung tat. Nach drei Tagen war der Klebestreifen so gefüllt, dass man ihn eigentlich auswechseln musste. Dann kam mir die Idee einer Fotoserie. Den Streifen in die Nähe eines Fensters montiert, damit man mit dem Licht spielen konnte. Gegenlicht, Mitlicht, Streiflicht bot schon eine Fülle an Variationsmöglichkeiten. Hinzu kam noch das Spiel mit der Bewegung und der Schärfeebene.

Keines der Fotos wurde im Nachhinein am Computer bearbeitet.